Mitteilungsblatt

gut beTRACHTet

Am 21.10.05 lud der Arbeitskreis Tracht des Südwestdeutschen Gauverbands der Heimat- und Trachtenvereine zu einem Informationsabend über die Miesbacher und die Chiemgauer Gebirgstracht in die Zehntscheuer nach Zuffenhausen ein. Anwesend waren etwa 70 Trachtenbegeisterte aus 17 Vereinen des Gauverbands.

Als Referenten konnten wir hochkarätige Fachleute aus Bayern für die Veranstaltung in Zuffenhausen gewinnen.
Über die Miesbacher Tracht referierten:
Anneliese Weinzierl, Trachtenwartin des Inngau-Trachtenverbandes
Walter Weinzierl, Gauvorstand des Inngau-Trachtenverbandes und Kassier des Bayrischen Trachtenverbands
Über die Chiemgauer Tracht berichteten:
Hilde Dufter, Trachtenwartin des Chiemgau-Alpenverbands
Otto Dufter, Ehrenvorsitzender des Chiemgau- Alpenverbands und Vorsitzender des Bayrischen Trachtenverbands

Nach den Vorträgen standen die Fachleute noch Rede und Antwort zu Fragen aus dem Publikum. Am Ende stand ein rundum gelungener Abend. Nicht nur die Gebirgstrachtler in unseren Reihen konnten einiges lernen, auch für die Volkstrachtler gab es neue Erkenntnisse aus dem Bayernland. So konnte jeder Trachtler positive Eindrücke mit nach Hause nehmen.

Noch einmal recht herzlichen Dank an unsere bayrischen Freunde, an den Trachtenverein Zuffenhausen für ihre Arbeit und die Bereitstellung der Zehntscheuer, sowie auch ein Dank an das fachmännische Publikum aus den Vereinen, ohne die unsere Veranstaltung nicht hätte stattfinden können.

Treu dem guten alten Brauch
Walter Holzleiter, AK Tracht