Mitteilungsblatt

Gaujugendausschuss bestätigt

Am Samstag, 28.9.2002 fand im Vereinsheim des Trachtenvereins Sindelfingen die diesjährige Gaujugendleitertagung statt. Auf der Tagesordnung standen - außer den Berichten - die Neuwahlen zum Gaujugendausschuss. Von den 22 Anwesenden aus 9 Vereinen waren 21 Delegierte stimmberechtigt.

Die Gaujugendleiterin Heike Fischer begrüßte die Versammlung, darunter unseren Gauvorstand Gunter Dlabal. Im Anschluss wurde unseren Toten - besonders der erst am Mittwoch vor der Gaujugendleitertagung verstorbenen 1. Vorsitzenden des Bayernverein Untertürkheim (Erika Steger) - gedacht.

Heike Fischer ging in Ihrem Bericht auf die Schwerpunkte des vergangenen Jahres ein: Jugendleiterseminar, Kindertanzfest, Sommerfreizeit, sowie Bundestrachtenfest in Wendlingen. Auch wurde den Anwesenden von der Trachtenjugend Baden-Württemberg (TJBW) sowie der neuen Jugendleitercard (Juleica) berichtet. Um in der Zukunft eine gute und zielgerechte Jugendarbeit zu absolvieren bat sie die Anwesenden, doch im AK Jugend mitzuwirken. Interessenten sollten sich bei Ihr bzw. beim Gaujugendschriftführer melden.
Der Kassenbericht wurde vom Gaujugendkassier Manfred Maier präsentiert. Mit einem positiven Ergebnis konnte im Anschluss des Vortrages der Jugendausschuss einstimmig entlastet werden.

Die Neuwahlen wurden unter Leitung des Gauvorstands Gunter Dlabal durchgeführt. Bald darauf stand fest: der Gaujugendausschuss wird in seiner bisherigen Formation weiter arbeiten, da alle Amtsträger bestätigt wurden:
Gaujugendleiterin:   Heike Fischer (Bayernverein Untertürkheim)
Stellvertretende Gaujugendleiterin:   Nicole Will (Glemstaler Ditzingen)
Gaujugendkassier:   Manfred Maier (Neckartaler Kiebingen)
Gaujugendschriftführer:   Michael Mörz (Trachtenverein Kornwestheim)

Für die Zukunft wünscht sich das Team junge Mitarbeiter im Arbeitskreis Jugend, um so eine noch bessere Jugendarbeit leisten zu können.

Gez. Michael Mörz (Gaujugendschriftführer)